Log in

Deutsche und Polen im Dialog – ein Seminar

DWPN
Datum: Sonntag, 14. Juli 2019 00:00 - Samstag, 20. Juli 2019 00:00

Veranstaltungsort: Würzburg

Vom 14. bis 20.07.2019 bieten wird gemeinsam mit der Akademie Frankenwarte Würzburg wieder einen "deutsch-polnischen Dialog" in Würzburg an, diesmal zur Frage: 1989 – 2019: Revolution, Transformation – und wo stehen wir heute?

14. – 20. Juli 2019, Würzburg 
Seminar für Multiplikator_innen aus dem Bildungsbereich
„1989 – 2019: Revolution, Transformation – und wo stehen wir heute?“


Das Jahr 2019 bietet viele Anlässe, sich mit Diktatur- und Demokratieerfahrungen in Deutschland, Polen und Europa zu befassen. Dies schließt ebenso eine kritische Bestandsaufnahme gesellschaftlicher und ökonomischer Transformationsprozesse nach 1989 ein. Wie gelingt es uns zukünftig, Bürger_innen beider Länder für unser demokratisches „Haus Europa“ zu begeistern. Neben den deutsch-polnischen Beziehungen werden aktuelle politische und ökonomische Herausforderungen und Chancen der Europäischen Union fokussiert. Es werden die nationalen Ebenen und die europäische Ebene beleuchtet, wie auch der Zusammenhalt innerhalb einer Gesellschaft sowie zwischen deutschen und polnischen Bürger_innen. Es gilt auch zu klären, wie das zivilgesellschaftliche Miteinander zukünftig gestaltet werden kann.

 

Telefon
77 402 51 05
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Organizator wydarzenia
DWPN

 

Alle Daten


  • Von Sonntag, 14. Juli 2019 00:00 bis Samstag, 20. Juli 2019 00:00

Powered by iCagenda