Log in

Ich liebe die Sprache – der Sprachwettbewerb

Der Verband möchte allen Teilnehmer des Sprachwettbewerbs „Ich liebe die Sprache“ herzlich danken, für die zugesendeten Texte. Aufgrund der thematischen Vielfalt, wurden vier Texte ausgezeichnet, die jeweils das Motto „Ich liebe die Sprache“ anders interpretiert haben. Einige dieser Texte werden auf der Internetseite von VdG veröffentlicht und im „Wochenblatt“ publiziert.

Wir gratulieren den Gewinnern:

Anna Przybyll – „Gusen – das unsichtbare Lager“

Maximilian Kuflowski – „Ich liebe die Sprache“

Krzysztof Rejmer – „Hier ist einmal Ikarus gefallen“

Bartol Omea – „Büttenrede“

Letzte Änderung am Donnerstag, 01 November 2018 12:54