Log in

Schlesien Journal 17.09.2019

Was gibt uns Halt im Leben? Für die Verein Deutscher Hochschüler in Polen zu Opppeln sind es die Sitten aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Außerdem erinnern wir über einer großen Leistung der deutschen Minderheit- das Joseph von Eichendorff Denkmal im Centrum der Stadt wiederaufzubauen. Der Historiker, Dr. Robert Kornih-Wistubas aus New York, seit über 10 Jahre besuchte jedes Jahr Neustadt, unterrichtet dann über die Familie Fränkel-Pinkus. 

  • Publiziert in Video
Diesen RSS-Feed abonnieren