Log in

Schlesien Journal 06.08.2019

Über die Erika Trzeewik-Drost und Johannes-Silvester Drost, deren die Kunst und die Liebe zur Haimat zusammengeschweißt hat. Außerdem eine Einladung zur Ausstellung im Museum des Oppelner Schlesiens von Glas- und Porzellan-Entwürfen der oberschlesischen Designer Erika Trzewik-Drost und Johannes Silvester Drost.

  • Publiziert in Video

Methodenwerkstatt „Medien in der Jugendarbeit“

Wir laden zur Teilnahme an der Methodenwerkstatt „Medien in der Jugendarbeit“ ein. 
Der deutsch-russisch-ukrainisch-kasachisch-polnischer Fachkräfteaustausch findet am 23.11.2018 – 02.12.2018 in Berlin und Neuendorf statt.

  • Publiziert in Projekte

Elom - ,,EkoMoto-Vortrag”

HERZLICHE EINLADUNG ZUM

,,EkoMoto-Vortrag

ein Vortrag über die Nutzung der modernen Technik in der Motorisierung (Hybridelektrokraftfahrzeuge)

Wie ist es wirklich? Ein Lehrvortrag, der das Wissen von Studenten und Erwachsenen, die sich mit dem Thema interessieren, vertiefen wird.
Eine Präsentation der ökologischen Autos, die ein zusätzliches Element sind, wodurch der Bildungsaspekt interessant und spannend für die Zuhörer/Betrachter wird.
Die Autos werden im CWK in Opole platziert –an dem Ort, wo das Projekt durchgeführt wird.

Wir werden zeigen, dass die ökologische Lebensweise einfach, angenehm und vor allem vorteilhaft ist!

Im Plan:

Ein Vortrag über Ökologie

Autoausstellung

Zeit für ein Interview mit einem Experten

Das Projekt richtet sich an Jugendliche und Erwachsene im Alter von 15 bis 31 Jahren und findet am 26.10.2018 von 12:30 bis 15:30 Uhr und von 17:00 bis 19:30 Uhr im CWK (Centrum Wystawienniczo-Kongresowe) in Opole statt.

Freier Eintritt!



Kontakt:

 

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: 734 144 036 (Anna Bubis)

Facebook: Eko-Moto prelekcja

Das XXIII. Schlesienseminar ist eröffnet!

Am Dienstag den 23.10.2018 wurde das XXIII Schlesienseminar in Groß Stein eröffnet. Die Eröffnungsreden wurden vom Pfarrer Dr. Piotr Tarlinski - Direktor der Joseph von Eichendorff Zentralbibliothek und Bischofsvikar für Seelsorge der Nationalen und Ethnischen Minderheiten im Bistum Oppeln, Herrn Roman Kolek - stellvertretender Marschall der Woiwodschaft Oppeln und Herrn Henryk Mercik - stellvertretender Marschall der Woiwodschaft Schlesien gehalten.

In 80 Minuten um die Welt

Am 25. Oktober 2018 findet in der Staatlichen Grundschule Nr. 30 in Oppeln das Projekt „In die vier Himmelsrichtungen“, das im Rahmen eines Trainingsprogramms ELOm (Elementarz Lidera Organizacji – Fibel des Organisationsleiters) durchgeführt wird, statt.

  • Publiziert in Projekte

„Europa nach dem Großen Krieg“ – das 23. Schlesienseminar schon Morgen!

Das Haus der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit gemeinsam mit dem Verband der deutschen sozial-kulturellen Gesellschaften in Polen und anderen Projektpartnern laden herzlich in den Tagen vom 23. bis zum 25. Oktober 2018 auf das Schloss in Groß Stein zum 23. Schlesienseminar ein. Das Thema in diesem Jahr lautet „Europa nach dem Großen Krieg“. Die feierliche Eröffnung beginnt um 10.00 Uhr.

Diesen RSS-Feed abonnieren