Log in

Ifa – Kulturassistent/in gesucht

Der Verband der Deutschen Sozial-Kulturellen Gesellschaften in Polen sucht für ein Stipendium im Rahmen des Kulturassistentenprogramms 2018 einen/eine

ifa – Kulturassistenten/in

Projektvorhaben

Jugend aktiv am VI. Kulturfestival der Deutschen Minderheit. Das Kulturfestival ist das größte Projekt des Verbandes, das jedes dritte Jahr in der Jahrhunderthalle in Breslau stattfindet. Auf der Hauptbühne gibt es ein facettenreiches Kulturprogramm, es treten Künstlerinnen und Künstler der deutschen Minderheit auf und es gibt viele Begleitveranstaltungen. Der/die Kulturassistent/in soll einige von den Veranstaltungen für Jugendliche entwickeln und umsetzten, die Arbeit mit Partnerorganisationen mitkoordinieren und die Öffentlichkeitsarbeit gestalten. Nutze diese einzigartige Möglichkeit mit dem VdG-Team zusammen das Kulturfestival zu gestalten.

Bewerbungsvoraussetzungen:

- Hochschulabschluss bzw. fortgeschrittenes Studium

- sehr gute Deutschkenntnisse

- gute PC- Kenntnisse

- gute Zeitgestaltungsfähigkeit

- ausgeprägte Fähigkeit zu Teamarbeit und Kreativität

- Kenntnisse der Minderheitenthematik allgemein und besonders im Bereich Jugendbildung

Zeitraum: 5 Monate ab 01.08.2018

Unser Angebot:

- ein Stipendium in Höhe von 500,- €/Monat

- ein durch das ifa in Stuttgart organisiertes Fortbildungsseminar

- flexible Arbeitszeit, mit Studium kombinierbar

- Einführung  in die Tätigkeit der Minderheitenorganisationen in Polen

- Möglichkeit der Entwicklung praktischer Sprachkenntnisse

- Erwerben von Wissen und Erfahrung im Bereich Initiierung, Führung und Abrechnung von Projekten

- Arbeit in einer Nichtregierungsorganisation mit anerkannter Position im In- und Ausland

- Zusammenarbeit in einem kreativen Team mit langjähriger Erfahrung bei Durchführung von Projekten und Mittelerwerbung

Bewerbungen:  Motivationsschreiben + CV bis  11.07.2018 per e-mail oder per Post an:

Związek Niemieckich Stowarzyszeń - Społeczno-Kulturalnych w Polsce

  1. Krupnicza 15, 5-013 Opole

e-mail: Ten adres pocztowy jest chroniony przed spamowaniem. Aby go zobaczyć, konieczne jest włączenie w przeglądarce obsługi JavaScript. Tel.77/4538507 

Auswahlgespräch: VdG Geschäftsstelle 16.07.2018

Den Bewerbungsunterlagen fügen Sie bitte folgende Klausel bei:

Wyrażam zgodę na przetwarzanie moich danych osobowych dla potrzeb niezbędnych do realizacji procesu rekrutacji (zgodnie z Ustawą z dnia 29.08.1997 roku o ochronie danych osobowych; tekst jednolity: Dz.U. 2016 r. poz. 922).