Log in
Anna Hermasz

Anna Hermasz

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

FOTO-WETTBEWERB “LOKALE GESCHICHTE DURCH DAS OBJEKTIV DER ERINNERUNGEN”

Die Sozial-Kulturelle Gesellschaft der Deutschen im Oppelner Schlesien schreibt einen Wettbewerb in Rahmen des Projekts „Oppelner Region ohne Geheimnisse“ aus.

Lokale Geschichte durch das Objektiv der Erinnerungen

Der Wettbewerb richtet sich an Personen ab 15 bis 25 Jahren

DER ENDTERMIN FÜR ANMELDUNGEN UND EINREICHUNG DER ARBEITEN IST DER 15.04.2019

Vorschriften und das Bewerbungsformular finden Sie rechts.

Kontakt: 

Marek Kurpiela

e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Download:

 

Schlesien Journal 02.04.2019

Vor 100 Jahren sind bei einem Brand in Gleiwitz um 70 Kinder ums Leben gekommen. Am 24. März wurde an dieses Unglück erinnert. Außerdem besuchen wir in Tarnowitz, wo eine neue BJDM Gruppe entstand. Wir berichten auch über die Erklärung des VdG zum Deutschunterricht als Minderheitensprache in den Klassen 7 und 8 der Grundschule und das „Große Schlittern“ in Oppeln.

  • Publiziert in Video

WETTBEWERB „BUCH SELFIE 2019”!

Die Goethe Institute organisieren einen überregionalen Wettbewerb für Jugendliche deutscher Minderheit, die an deutscher/deutschsprachiger Literatur interessiert sind.

Am Wettbewerb dürfen sich Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren, die gut Deutsch sprechen und bereit sind für eine Woche nach Deutschland zu fahren, bewerben.

Um teilzunehmen muss man ein „Video-Selfie” (max. 3 Min.) auf Deutsch aufnehmen, indem man für ein Buch eines deutschen/deutschsprachigen Autors wirbt, anderen Jugendlichen weiterempfehlt und es  dann an das Goethe Institut schicken.

Der/die Gewinner/in erhält die Möglichkeit an einem einwöchigen internationalen Jugendworkshop in Frankfurt am Main vom 18.- 26. Oktober 2019 teilzunehmen. Das Stipendium beinhaltet Reise- und Visakosten sowie Unterkunft und Verpflegung, darüber hinaus ist ein Besuch der Frankfurter Buchmesse geplant. Dazu gibt es eine Reihe von Buchpreisen zu gewinnen. Zögere nicht!

Schicke bitte ein vollständig ausgefülltes Anmeldeformular an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und eine Video-Datei / Formate MPEG4; MP4; WMV; FLV über den Datenversandservice WeTransfer (der Link zum Video muss im Online-Formular eingetragen werden).

Bewerbungsschluss ist der 15.04.2019. Die Ergebnisse werden bis zum 10.05.2019 auf der Homepage des Goethe-Instituts Polen bekanntgegeben.

 Kontakt: 
Goethe-Instituts Polen
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Download:
 
 
  • Publiziert in Jugend

Die 18. Edition der Samstagskurse hat begonnen

In der 18. Frühlingsedition der Samstagskurse haben sich insgesamt in 76 Gruppen des DFKs gebildet:

im Woiwodschaft Oppeln: 51,

Woiwodschaft Schlesien: 21,

Woiwodschaft Ermalnd-Masuren: 3,

und im Woiwodschaft Pommern: 1,

wobei sich ca. 1150 Kinder der deutschen Minderheit zur Teilnahe des Projekts angemeldet haben. Außerdem in diesem Jahr haben wir 6 DFKs, die im Projekt ganz neu sind.

Viel Spaß und viel Erfolg beim Samstagskurs 2019!

Mehr Informationen finden Sie unter: https://www.facebook.com/samstagskurs/

Diesen RSS-Feed abonnieren