Log in

Joachim Niemann ist gestorben

  • geschrieben von Monika Wittek
  • Publiziert in Veranstaltungen
Foto: wochenblatt.pl Foto: wochenblatt.pl
Am 16. September 2020 ist Joachim Niemann, der ehemalige Geschäftsführer (1991 - 2006) des Verbandes im Alter von 89 Jahren gestorben. Sein unermüdlicher Einsatz bei der Arbeit und Aktivitäten zugunsten der Deutschen Minderheit waren sehr breit. Angefangen vom DFK Dziergowice und der Tätigkeit als Vorsitzender des Gemeinderates in Bierawa, durch die Tätigkeiten im Eichendoffzentrum in Lubowitz und als Abgeordneter des Sejmiks bis zum Verband der deutschen Gesellschaften zeigte er sich als eine sehr engagierte Person, die für das Wohl der Deutschen gearbeitet hat.
 
Für sein riesengroßes Engagement und seine Tätigkeit wurde Herr Niemann am 26.06.2016 mit dem Verdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.
 
Die Beerdigung findet am Samstag, den 19. September 2020 um 12.00 Uhr In der Kirche in Dziergowice statt.
 
Letzte Änderung am Freitag, 18 September 2020 09:03