Log in

Forschungszentrum der deutschen Minderheit: Wettbewerb für junge Forscher

Źródło / Quelle: Pixabay Źródło / Quelle: Pixabay

Forschungszentrum der deutschen Minderheit schreibt einen Wettbewerb für Forschungsprojekte aus, der sich an Forscher, darunter Doktoranden und Studenten, richtet. Die Forschungsprojekte sollten sich auf die Schwerpunkte des Forschungszentrums beziehen, insbesondere auf Geschichte, Erbe, Gegenwart und Perspektiven der deutschen Minderheit in Polen.

Die im Rahmen des Projekts geplanten Maßnahmen sollten vom 15. Juli bis zum 10. Dezember 2021 durchgeführt werden. Das Endergebnis der Forschungsarbeit sollte eine wissenschaftliche Arbeit mit einem Volumen von mindestens einem Verlagsblatt sein. Im Falle eines positiven Feedbacks des Gutachters wird der Artikel im Jahrbuch des Zentrums veröffentlicht.

Der ausgefüllte Antrag mit einer Liste der geplanten Ausgaben und einer Stellungnahme ist bis spätestens 16. Juni 2021 an das Forschungszentrum der deutschen Minderheit, ul. Szpitalna 7a, 45-010 Opole, zu richten (von Bedeutung ist das Ausgangsdatum). Mit den Autoren ausgewählter Konzepte wird das Forschungszentrum der deutschen Minderheit einen Vertrag über ein Werk von bis zu 9.000 PLN netto abschließen. Über die Ergebnisse des Wettbewerbs werden die Bewerber bis zum 15. Juli 2021 per E-Mail informiert.

Forschungszentrum der Deutschen Minderheit

Vollständige Informationen zum Wettbewerb (alle Dokumente in polnischer Sprache): 


Wettbewerbsregeln: 
Antragsformular: 

 

Letzte Änderung am Freitag, 28 Mai 2021 14:09