Log in

AGDM in der FUEN - Aufruf der Beauftragten der Länder

AGDM in der FUEN - Aufruf der Beauftragten der Länder agdm.fuen.org

In diesen Tagen erinnert sich Europa an das Ende des Zweiten Weltkriegs und gedenkt in Stille der unzähligen Opfer des schrecklichen Weltkriegs. Die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Minderheiten (AGDM) schließt sich dem Aufruf der Landesbeauftragten für Aussiedler, Spätaussiedler und Vertriebene zur Stärkung der Erinnerungskultur bezogen auf Flucht und Vertreibung der Deutschen aus dem europäischen Osten nach dem Zweiten Weltkrieg an.

Gleichzeitig möchte die AGDM an das Leiden der heimatverbliebenen Deutschen, die heutigen deutschen Minderheiten, in den Ländern Mittel- und Osteuropas sowie in der ehemaligen Sowjetunion erinnern, damit auch deren tragische Schicksale in der Nachkriegszeit nicht länger unbeachtet bleiben und ihre Bemühungen zur Aufrechterhaltung der deutschen Sprache, Kultur und Tradition damals sowie auch heute, den verdienten Platz in der Erinnerungskultur in Deutschland bekommen.

Die AGDM verweist in diesem Zusammenhang auch auf die Resolution, die sie im Zuge der AGDM Jahrestagung 2019 in Berlin verabschiedet haben. ("Resolution zum 75. Jahrestag des Endes des 2. Weltkrieges")

doc eWr9DzTr AGDM Resolution 75Jahre 2 1doc eWr9DzTr AGDM Resolution 75Jahre 2 2

 

Link zu den vollständigen Aufruf der AGDM:

Link zu den Aufruf der Beauftragten der Länder:

 

Quelle: AGDM in FUEN

Ostatnio zmieniany piątek, 08 maj 2020 14:47