Medien verbinden! Nicht wichtig ist es, wo gerade wir sind, denn die Medien schließen uns aus allen Ecken Polens zusammen. Sie verbinden uns mit der Kultur: mit Musik, Filmen und Bildern. Schließlich geben uns die Medien aktuelle Informationen weiter. Wir empfehlen die Medien der deutschen Minderheit: Hier gibt es Publikationen, Online-Magazine, Video- und Radiosendungen sowie Internetportale.

Wir empfehlen besonders:

Für Jugend:

Antidotum – Zeitschrift der Jugend der deutschen Minderheit
Herausgeber: Bund der Jugend der deutschen Minderheit 

Bäm – Zeitschrift für junge Leser
Herausgeber: Haus der deutsch-polnischen Zusammenarbeit

Mittendrin – Online-Radio der Deutsch-Polnischen Redaktion Mittendrin mit Sendungen zur deutschen Minderheit, Pflege der deutschen Sprache, Geschichte und Kultur.

“SchauFenster: Deutsch-polnisches Kulturmagazin” – eine Sendung, die interessante Ecken der deutschen Popkultur zeigt
YouTube-Kanal: SchauFenster

Für Kinder:

Kinderheft „Keks“, Zeitungsbeilage zum Projekt Bilingua:

Herausgeber: Haus der deutsch-polnischen Zusammenarbeit

Kindernachrichten “Kina” – deutschsprachige Sendungen, bei denen über verschiedene Themen Kinder als Journalisten auftreten:

Videos ebenso im Rahmen des Projekts Bilingua des HDPZ.

Wir empfehlen auch Videos aus der Reihe “Forsche mit uns”, die von der  Gesellschaft für Umweltbildung Baden-Württemberg e.V.  bearbeitet und veröffentlicht werden.